Was genau versteht man unter Mobbing?
• Was bedeutet Mobbing für die Betroffenen aber auch für die Täter?
• Wie soll ich mich verhalten, wenn ich glaube, dass mein Kind oder ein anderes Kind gemobbt wird?
• Welche Verhaltensänderungen sind möglicherweise zu erkennen?
• Welche präventiven Maßnahmen können getroffen werden?

Mehr darüber von

Frau Dr.in Gertraut Winkler
Supervisorin ÖVS, Mobbingberaterin

WANN: Donnerstag, 15.3.2018 um 18 Uhr

WO: Mehrgenerationenhaus, Gartenzimmer
Schulgasse 22, 8010 Graz
Anfahrt mit Buslinie 60 von Krenngasse bis Haltestelle VS Waltendorf

ANMELDUNG erbeten bis 7.3.18 an Frau Dr.in Hödl, Tel.: 0664/21 42 537 oder per Mail: dr.hoedl@aon.at.

Kategorien: Vortrag

Verwandte Beiträge

Schulung: New Media

Online verkaufen mit eBay, willhaben & Co – einfach erklärt

Haben Sie auch viel zu viele Dinge zu Hause? Wollen Sie Ihren Haushalt entrümpeln? Zu schade zum Wegschmeißen, zu schwer zum Raustragen, zu viel für den Restmüll,… Wir zeigen Ihnen… wie sie ihre schönen, alten Weiterlesen …

Vortrag

Informationen über das Pflegegeld 9.10.2017

Wie komme ich zu einem höheren Pflegegeld? Wann und wo kann ich Pflegegeld beantragen? Wie hoch ist das Pflegegeld, bzw. wie setzt es sich zusammen (Pflegestufen)? Referentin: Mag.a Dr.in Eleonore Hödl /Graz WANN: Montag 9.10.2017, Weiterlesen …